< Sind unsere Schüler*innen fit für das 21. Jahrhundert?
14.01.2020 20:11 Alter: 1 year
Kategorie: Schulnews
Von: NN, RM

Tag der offenen Tür 2020


Wir laden Sie herzlich ein, unsere Schule kennenzulernen! Besuchen Sie uns doch an unserem Tag der offenen Tür und machen Sie sich einen schönen Nachmittag bei uns:

Freitag, 17. Jänner 2020
14:00 bis 17:30 Uhr

HAK/HAS Lustenau
Neudorfstraße 22
6890 Lustenau

Lassen Sie sich von unseren Schüler*innen durchs Haus führen oder erkunden Sie auf eigene Faust das Gelände und lassen Sie sich überraschen!

Wussten Sie z. B. schon, wie praxisnah die Ausbildung bei uns wirklich ist? Vielfältige Projekte, wie das Haus für Sebrenica und die Vision klimaneutrale Schule, das HAK-Speeddating mit Partnerunternehmen aus der Region und die Zusammenarbeit mit dem Gewerbeverein Lustenau in der HAS mit Lehre zeigen dies auf. Möchten Sie wissen, wie digitaler Unterricht heute aussieht? Interaktive Vorstellungen der Fächer sollen Ihnen eine Vorstellung davon geben. Außerdem schaffen digitale Tafeln in den Klassenräumen, flächendeckendes W-LAN, neue Raumkonzepte mit Lerninseln und EDV-Arbeitsplätze die Voraussetzungen dafür, dass Lehrer und Schüler up to date bleiben.
Zudem führen wir ab dem 2. Jahrgang Laptop-Klassen, wo der schülereigene Laptop Schulbuch und Hefte ersetzt.

Schule ist undemokratisch? Mitnichten! Wir informieren Sie beispielsweise gerne über die Klassenratssitzungen, die bei uns in regelmäßigen Abständen stattfinden. Gelebte Demokratie in der Schule – erkundigen Sie sich am Info-Stand der Schülervertretung!
Noch eine weitere Entscheidung überlassen wir gerne unseren neu eintretenden Schülern: Die über den Unterrichtsbeginn.

Glück in der Schule? Ja, das geht. Zwei Lehrer*innen erklären Ihnen gerne, wie sie in unserem neuen Freifach an der Schule „Glück säen“ und die Schüler*innen so besser auf ihr Berufsleben vorbereiten.

Ist doch immer dasselbe? NEIN! Lernen Sie unsere Ausbildungszweige und die HAS³ kennen!
Neu eintretende Schüler*innen haben das Vergnügen der Wahl zwischen den Bereichen Sozial-, Finanz- und Internationales Management  im Bereich der Handelsakademie sowie der dreijährigen Praxis-Handelsschule und dem Angebot der HAS3  (HAS + Lehre). Letztere wird von Vertreter*innen der teilnehmenden Betriebe vorgestellt. Kommen Sie und informieren Sie sich!