Persönlich, innovativ und digital!

Komm mit auf eine virtuelle Reise durch unsere Schule.

 


News

20.04.2021

Staatspreis innovative Schule

Wir sind unter den Top 18 von ganz Österreich.[mehr]


11.02.2021

Informationen zum Schulstart am 15.2.

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Eltern!   Nach langer Zeit im Distance-Learning beginnt am 15.2. der Unterricht wieder im Präsenzunterricht. Für einen reibungslosen...[mehr]


05.02.2021

Elternsprechtag am 19.2.2021

Der Elternsprechtag findet am 19.2. in virtueller Form statt. Sie können sich dafür vom 10.2. bis zum 17.2.2021 über das elektronische Klassenbuch (WebUntis) anmelden. Dazu benötigen Sie die Zugangsdaten Ihres Kindes. Als...[mehr]


02.02.2021

Beratungsmöglichkeiten in Corona-Zeiten

Liebe Schülerinnen und Schüler, werte Eltern! Hier finden Sie eine Übersicht über alle Beratungsstellen, welche in den aktuellen Corona-Zeiten zur Verfügung stehen. Diese Liste wurde vom Team unserer Social-Networker...[mehr]


News 1 bis 4 von 44

Eigener Laptop im Unterricht!

Ab der zweiten Klasse in der HAK!

Oops, an error occurred! Code: 20210516065720368d61a5

Schulprogramm 2020

"Man soll die Dinge so einfach machen wie möglich - aber nicht einfacher."
Albert Einstein

Die vorliegende Broschüre ist in einem zweijährigen Prozess entstanden, welchen wir nach dem Gewinn des ersten Vorarlberger Schulpreises gestartet haben. Sie zeigt aktuelle Projekte und Aktivitäten an unserer Schule und legt die Rahmenbedingungen und Grundsätze unserer weiteren Schulentwicklung fest.

HIER geht es direkt zur Broschüre!


Oops, an error occurred! Code: 20210516065720b865045b

Oops, an error occurred! Code: 20210516065720f3ab2098

Erster Platz beim Vorarlberger Schulpreis!

Auf diesen Preis sind wir wirklich stolz! Eine professionelle Jury bewertete unsere Schule in 6 verschiedenen Bereichen. Hier ein Auszug aus der Laudatio:

Die Handelsakademie und Handelsschule Lustenau beeindruckt durch eine reflexive Schulführung und ein ausgeprägtes Bewusstsein für Fehlentwicklungen. Daraus resultiert eine starke Entwicklungsorientierung. Der Motor für diese permanente Weiterentwicklung ist eine offene Steuergruppe, an der alle Lehrpersonen mitarbeiten können. Auf diese Weise gelingt es der Schule, immer am Zahn der Zeit zu sein und das Kollegium partizipativ in die Schul- und Unterrichtsgestaltung einzubeziehen.  

Auffallend ist das freundschaftliche Klima, das sowohl im Lehrkörper als auch in den Klassen wahrzunehmen ist. Als „Smarties“ übernehmen Schülerinnen und Schüler aus höheren Schulstufen Verantwortung für die ersten Klassen und stehen diesen als vertrauensvolle Ansprechpersonen zur Verfügung. Auch Instrumente wie der Klassenrat oder das Feedbacksystem sind gut verankert und werden von allen Seiten positiv beurteilt. All das führt zu einer familiären Schulgemeinschaft, in die auch die beiden Schulwarte und die Leiterin der Schulkantine wertschätzend eingebunden sind.